Um Marketingziele zu erreichen, lassen sich je nach Unternehmen, Produkt und Zielgruppe passende Mittel einsetzen. In technischen und industriellen Umfeldern etwa sind Produkte und Dienstleistungen oft komplex, die Zielgruppen eher klein und die relevanten Medien sehr fokussiert.

Die Hertener Jödicke Kunze GbR entwickelt mit Modulap ein System für visuelle Kommunikation und vertreibt dieses ausschließlich an Geschäftskunden. Eine wichtige Zielgruppe sind Unternehmen aus dem Bereich Werbetechnik, das gleichnamige Printformat ist das führende Branchenmedium. Mit einem mehrseitigen redaktionellen Beitrag erreicht Modulap fast alle Werbetechniker im deutschsprachigen Raum und transportiert dabei nicht nur wichtige Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten des Systems, sondern auch die Produktneuheiten und einen Ausblick auf die weitere Entwicklung.

Zum Artikel
Mit freundlicher Genehmigung des WNP Verlags